Skip to content

Category Archives: _LIVE_

Trespasser + Medicine Noose (10.09.2019, Danz, Regensburg)

Endlich gab es mal wieder was feines in privatem Rahmen im Krachkeller zu Regensburg-Nord. Noch mit Folgeschäden vom Wochenende aber mit einigem Bock wurde ich von Tür zu Tür kutschiert. So mussas. Nach Ankunft war gerade Zeit für ne Kippe, ein Biererwerb und zwei dumme Sprüche, ehe Medicine Noose bereits loslegten. Hui selten habe ich […]

Dödsrit + Myteri + LØVVE (29.08.2019, P31, Nürnberg)

Es war dringendstens mal wieder Zeit fürn feines Konzert und diesen Donnerstagstermin in Nürnberg hatte ich schon ewig aufm Zettel. Dann passte sogar zeitlich alles und rumsbums stehen wir im P31. Vorher hatte ich mich da noch nie hinverirrt – auf den ersten Eindruck ein super Laden. Zum Start legten LØVVE aus Tours los, die […]

EA80 + KLOTZS (22.02.2019, Alte Mälzerei, Regensburg)

Ich dachte, das war so geil, da schreib ich gleich Montag was dazu. Brauch ich keine Notizen, da hab ich alles noch in Kopp. Ja Pustekuchen. Zu viel zu tun und nu is die Nummer schon ne ganze Woche her. Trotzdem muss dieses Highlight in jedem Fall noch einmal schriftlich festgehalten werden. Das war nämlich […]

WIZO + Turbobier (09.02.2019, Airport, Obertraubling)

Ja natürlich hätte ichs besser wissen müssen, aber weil mit vielen Leuten ausgemacht, weil zu lang auf keinem Konzert mehr und weil WIZO noch nie live gesehen hab ich mir son Ticket organisiert. Natürlich wurde kurz nach meinem VVK-Erwerb ein frwld-Konzert in eben jener Lokalität angekündigt. Zum kotzen. Der Laden hat ja schon einige Rechtsrock- […]

ZSK (11.10.2018, Domplatz, Regensburg)

Ja is dat schön, dass die Nazis in Regensburg in aller Regel keinen Fuß auf den Boden bekommen. Als Wahlkampfhighlight hatten die AfDer einen Höcke-Auftritt vor dem Regensburger Dom angekündigt. Der Protest dagegen formierte sich schon frühzeitig und wie es der Zufall so will stand für den gleichen Abend ein Konzert von ZSK im Vorort […]

Captain Planet + Matula + Deutsche Laichen + Sandlotkids (09.10.2018, Feierwerk, München)

Schon wieder ein Roadtrip unter der Woche nach München, dieses Mal aus vollkommen anderem Grund. Das großartige Label Zeistrafe zählte nach, kam auf 15 Jahre Nichtaufgeben und organisierte zu diesem Anlass eine Tour, die auch in München Station macht. Ticket hatte ich mir aus Selbstzwang schon vor Wochen zugelegt, nicht dass ich doch noch zu […]

Chefdenker + Shotter + Chinchi Rossi from the Gossi (29.09.2018, JUZ, Burglengenfeld)

So richtig groß gibt es eigentlich nicht zu berichten, obschon es ein großartiger Abend war. Das lag in erster Linie daran, dass das JUZ sehr gut gefüllt war, was freut, aber gleichzeitig nicht überfüllt war und so gemütlicher Klönschnack und schnelle Nachschubversorgung möglich waren. Den Anfang machten Chinchi Rossi from the Gossi, deren Konzept ich […]

Tragedy + Nörgel (20.09.2018, Kafe Kult, München)

Ja selbstverständlich muss ich mich rausrollen, wenn die meistaufgenähte Band der Welt in der Gegend ist. Und natürlich ist die Bude ausverkauft und es sind auch einige Autokennzeichen von ganz weit weg am Kult. Tragedy sind nunmal nicht weniger als Mitbegründer eines Genres und seit bald 20 Jahren unterwegs. Den Anfang machten aber erstmal Nörgel […]

The Run Up + Bike Age (24.08.2018, H5, Regensburg)

Schon drei Wochen her dat Dingen, aber ich hatte nie Zeit das mal zu rekapitulieren. So ein großartiger Abend muss aber festgehalten werden, daher hau ich jetzt wenigstens nen kurzen Abriss raus. Denn schon der Hinweg zu meiner liebsten lokalen Live-Location, den wir bei feinem Bierwetter zu Fuß bestritten, war ungemein unterhaltsam. Dass sich da […]

JUZ-Bühne (17./18.08.2018, Bürgerfest, Burglengenfeld)

Das erste was ich bei Ankunft dachte: „warum gibbet sowas nicht auf jedem verfickten Bürger- oder noch schlimmer Volksfest?“ Das JUZ BUL hat die Möglichkeit beim alle drei Jahre stattfindenden „Bürgerfest“ in Burglengenfeld eine eigene Bühne zu bespielen und das etwas abseits von der restlichen Bürgerfeierei. Die Location ist auch noch ziemlich schmuck, direkt hinterm […]