Skip to content

Category Archives: HC-Punk

Vales – Clarity

Einer meiner Favoriten diesen Herbst ist die schon 2012 erschienene „Clarity“ von Vales, die laut bandcamp-Seite aus Cornwall kommen. Was schon beim ersten Hören heraussticht ist natürlich die Sängerin, die eine unglaubliche Power an den Tag legt. Das ist megasauer und emotional gleichzeitig. Rau und irgendwie melodisch. Stark. Musikalisch ist das irgendwie Post-Hardcore. Macht auf […]

Tragedy + Nörgel (20.09.2018, Kafe Kult, München)

Ja selbstverständlich muss ich mich rausrollen, wenn die meistaufgenähte Band der Welt in der Gegend ist. Und natürlich ist die Bude ausverkauft und es sind auch einige Autokennzeichen von ganz weit weg am Kult. Tragedy sind nunmal nicht weniger als Mitbegründer eines Genres und seit bald 20 Jahren unterwegs. Den Anfang machten aber erstmal Nörgel […]

JUZ-Bühne (17./18.08.2018, Bürgerfest, Burglengenfeld)

Das erste was ich bei Ankunft dachte: „warum gibbet sowas nicht auf jedem verfickten Bürger- oder noch schlimmer Volksfest?“ Das JUZ BUL hat die Möglichkeit beim alle drei Jahre stattfindenden „Bürgerfest“ in Burglengenfeld eine eigene Bühne zu bespielen und das etwas abseits von der restlichen Bürgerfeierei. Die Location ist auch noch ziemlich schmuck, direkt hinterm […]

Neurotic Existence – Insane

Ja geh halt weg is das ne geile Scheibe! Das Dingen ohne Referenzen und/oder Namedropping vorzustellen ist quasi unmöglich. Allein die Historie der Beteiligten an Neurotic Existence würde ausreichen um sich „Insane“ mindestens mal anzuhören. Ganz ab vom Drumherum ist das aber ein unfassbar gutes Album. Irgendwo zwischen Punk, Hardcore und Crust. Großartiger Wechselgesang auf […]

Fight Night Festival (16.02.2018, Landshut)

Wie jedes Jahr ließ mein Terminkalender nur einen Abend der Fight Night zu, umso schöner, dass die Geschichte nur unweit meines Wohnortes liegt. Sogar der Fahrplan war schon relativ früh eingetütet, so dass ich mich am Freitagnachmittag relativ entspannt nach Landshut aufmachen konnte. Leider (aber auch am frühen Freitagabend im Februar erwartbar) war noch nicht […]

Zunder – Tote Mauern

Die sind echt sauer! Super! Zunder zocken schnellen Punkrock und die 2 SängerInnen krakelen dazu deutschsprachige Texte. Lyrisch ist das in jedem Fall sinnvoll und in Verbindung mit wirklich guter Mucke geht das richtig geil nach vorn und ins Ohr. Aufdrehen. Dringend. „STOLZ? FÜRN ARSCH!“ wundervoll. Und nach dem HC-Teil „Deutschrock Halt’s Maul“ folgt zum […]

Impulso + Dadar + …is dodelijk (10.09.2017, Büro, Regensburg)

An diesem Wochenende war einiges geboten und bevor ich sonntags in sauer lieg, raff ich mich doch lieber nochmal auf und strande am späten Nachmittag im Büro. „Frühabendkonzert“ war angekündigt und so um 7 startete dann auch schon die erste Band. Den Anfang machten die Nürnberger …is dodelijk, die ich noch nie live gesehen hatte, […]